Ferngesteuerte Autos

Nicht nur Kinder und Jugendliche finden ferngesteuerte Autos faszinierend, auch viele Jugendliche und Erwachsene haben viel Spaß mit RC Modellbau Autos.

Werbung

Während aber Kinder mit altersgerechten Fernlenkautos spielen sollten, die nicht zerlegbar sind und keine oder wenige Kleinteile besitzen, gibt es für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene schnelle ferngesteuerte Modellbau Autos mit Elektro- oder Verbrenner-Motor, die zerlegbar sind.

Die großen Vorteile der zerlegbaren RC Modellbau Autos sind, dass Bauteile schnell ausgetauscht werden können und es meist viele Einstellmöglichkeiten gibt zur Änderung des Fahrverhaltens gibt.

So kann nach einem Unfall schnell ein beschädigtes Bauteil durch ein neues schnell ersetzt werden, oder man kann auch ein ferngesteuertes Auto tunen, wenn man zum Beispiel einen stärkeren Motor einbaut. Zudem kann das Fahrverhalten der Rennstrecke, zum Beispiel durch Einstellung des Fahrwerks (Dämpfer), angepasst werden.

Man sollte also mit einem Schraubenzieher umgehen können, damit man Einstellungen vornehmen kann und auch Reparaturen ausführen kann. Zudem macht bei vielen nicht nur das reine fahren der RC Autos das Hobby aus, schon alleine das „Schrauben“ bringt vielen Spaß.

Vorab möchte ich euch mal ein Video eines RC Fahrzeugs zeigen, damit ihr sehen könnt, wie viel Spaß ferngesteuerte Autos machen. Das Fahrzeug ist der wasserdichte RC Truggy Traxxas E-Revo Brushless VXL. Beachtet aber, dass nicht jedes RC Auto ist wasserdicht ist!

Werbung

Hier gibt es mehr abgedrehte Tests und Videos über ferngesteuerte Autos mit RC Modellbau Lexikon, Anleitungen und Tutorials.

Welches Typen (Chassis) gibt es?

Es gibt viele verschiedene Typen ferngesteuerter Fahrzeuge, je nachdem ob Offroad oder Onroad, also auf welchem Untergrund gefahren werden soll. Die gängigsten sind RC Fahrzeuge sind, Autos, Buggys, Truggys und Monstertrucks, es gibt aber auch LKWs und andere Sonderfahrzeuge.

RC Autos

Wer auf schnellen Rennstecken aus Asphalt und auf anderen Glattbahnen Rennen gewinnen möchte, der braucht einen sogenannten Glattbahner. Das sind schnelle ferngesteuerte Autos, die den „echten“ Rennwägen von DTM bis Formel 1, nachempfunden sind. Es gibt aber RC Drift Autos, die immer beliebter werden. … mehr über RC Glattbahner, RC Rally und RC Drift Autos infomieren und Videos anschauen

RC Buggys

Möchte man schnell im leichten Gelände auf losem Untergrund, wie Sand fahren und auch Sprünge machen, ist ein ferngesteuerter Buggy die richtige Wahl. Denn durch den seinen tiefen Schwerpunkt lässt sich ein RC Buggy auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr gut steuern (fahren). Zudem kann ein ferngesteuerter Buggy auch auf Glattbahnen schnelle Rundenzeiten erzielen.

RC Truggys

Ein RC Truggy ist durch seine Bauart ein echtes Allround RC Fahrzeug, das auf vielen Untergründen gut voran kommt. Denn dieser ferngesteuerte Geländewagen ist eine Mischung aus Truck und Buggy.

So hat ein RC Truggy breitere Reifen und mehr Bodenfreiheit als ein RC Buggy, aber einen tieferen Schwerpunkt als ein Truck (Monstertruck). Dadurch lässt sich dieses Offroad RC Auto auch bei höheren Geschwindigkeiten noch gut steuern und kommt auch noch im mittleren Gelände gut voran.

RC Monstertrucks

Im schweren Gelände kommt natürlich nur noch ein RC Monstertruck voran. Dafür fährt sich durch das weiche Fahrwerk ein ferngesteuerter Monsterruck, in engen Kurven und hohen Geschwindigkeiten sehr schwammig und auch sonst sehr schwerfällig.

RC LKWs

Auf Fahrleistungen kommt es bei einem ferngesteuerten LKW eher nicht an, hier geht es mehr darum das Vorbild im kleinen Maßstab mit allen Funktionen nachzubauen.

Werbung

Verbrenner- oder Elektro-Antrieb?

Angetrieben werden ferngesteuerte Autos durch einen Verbrenner- oder Elektro-Motor. Übrigens werden die meisten ferngesteuerten Verbrenner Autos nicht mit Benzin, sondern mit Nitro-Kraftstoff betrieben. Nur die Motoren der wenig verbreitenden RC Auto Großmodelle verbrennen Benzin.

Mittlerweile stehen die Fahrleistungen moderner RC Fahrzeuge mit Elektro-Motor, ferngesteuerter Benziner und Nitro-Verbrennern in nichts nach. Aber die Antriebsarten haben aber auch weitere Vorteile und auch Nachteile.

So kann ein Verbrenner viel schneller aufgetankt werden, als der Akku eines Elektro-Autos aufgeladen werden. Dafür ist ein Verbrenner-Motor sehr laut, muss gut eingestellt sein und gewartet werden. Das Elektro-Fahrzeug braucht man nur einzuschalten und man kann sofort losfahren, auch ist der Motor sehr leise.

Dies war ein kleiner Überblick über RC Modellbau Autos. Hier gibt es mehr abgedrehte Tests und Videos über ferngesteuerte Autos mit RC Modellbau Lexikon, Anleitungen und Tutorials.